Wir wissen jetzt, wann es am besten ist, Zwillinge zu liefern

Wenn Sie mit Zwillingen schwanger sind, möchten Sie dies lesen.

Von Melissa Willets

Shutterstock Wir wissen bereits, dass das Risiko für Komplikationen, einschließlich Totgeburten, akuter ist, wenn eine Frau mehrere trägt. Aus diesem Grund entbinden Ärzte Zwillinge häufig früh, einige Zeit zwischen 34 und 39 Wochen, je nachdem, ob sich die Zwillinge eine Plazenta teilen. Aber laut Science DailyWir wussten nie genau, wann die beste Zeit für Zwillingsgeburten ist.

Bis jetzt.

Eine neue Rezension veröffentlicht in Das BMJ empfiehlt, Zwillinge nach 37 Wochen zur Welt zu bringen, um das Risiko von Totgeburten und Todesfällen zu minimieren. Darüber hinaus gibt es keine Belege dafür, dass die Lieferung von Zwillingen vor 36 Wochen von Vorteil ist.

  • VERBUNDEN: Schwanger? 3 Zeichen, die Sie Zwillinge erwarten konnten

Die Ergebnisse stammen von Forschern aus 32 internationalen Studien, darunter 35.171 Doppelschwangerschaften. Insgesamt wurden 29.685 dichorionische (wenn Zwillinge jeweils eine eigene Plazenta haben) und 5.486 monochorionische (wenn Zwillinge eine Plazenta teilen) Schwangerschaften ohne Komplikationen untersucht.

Sie fanden heraus, dass das Risiko für Totgeburten auf 8,8 Todesfälle pro 1.000 stieg, wenn Ärzte bis zu 38 Wochen auf dichorionische Schwangerschaften warteten. Für monochorionische Schwangerschaften geben die Forscher zu, dass weitere Studien erforderlich sind, bevor eine genaue Empfehlung abgegeben werden kann, wann der beste Zeitpunkt für die Entbindung ist. Die Lieferung sollte jedoch nicht vor 36 Wochen erfolgen.

Geburtsgeschichten: Zwillinge retten

Es ist erwähnenswert, dass neugeborene Komplikationen wie Krampfanfälle und Atemnot abgenommen haben, als die Entbindung für beide Arten von Zwillingsschwangerschaften später im Gestationsalter erfolgte.

Fazit: Frauen mit dichorionischen Zwillingsschwangerschaften sollten nach 37 Wochen entbunden werden, Frauen mit monochorionischen Zwillingsschwangerschaften sollten entbunden werden nicht vor 36 Wochen geliefert werden, um das Risiko von Komplikationen zu verringern. Wenn Sie mit Zwillingen schwanger sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über einen Entbindungsplan, der diese Empfehlungen berücksichtigt.

Melissa Willets ist Autorin / Bloggerin und Mutter. Folgen Sie ihr auf Twitter (@Spitupnsuburbs), wo sie ihre Liebe zum Sport und Kaffeetrinken aufzeichnet, jedoch niemals gleichzeitig.

Schau das Video: Lernen von den Besten! Paketdienste in China. Galileo. ProSieben (Dezember 2019).

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar