Einfrieren der Spermien, neuster Trend in der männlichen Fruchtbarkeit?

Von Patty Adams Martinez

Männer haben auch biologische Uhren! Während wir gerade erfahren haben, dass Frauen nicht in Panik geraten sollten, wenn ihre Eier bis zum Alter von 35 Jahren schrumpfen und sterben (was für eine Erleichterung!), Müssen sich Männer tatsächlich Sorgen machen, dass ihre Spermien einen Sturzflug erleiden - und tatsächlich mutieren -, sobald sie die Eier treffen groß 3-0.

Der Testosteronspiegel sinkt nach dem 30. Lebensjahr um etwa ein Prozent pro Jahr. Je älter ein Mann wird, desto geringer ist nicht nur seine Spermienzahl (was zu einem höheren Krebsrisiko führen kann), sondern auch die Spermien teilen sich immer mehr und verursachen höhere genetische Anomalien Dies kann bei Kindern zu Autismus oder anderen gesundheitlichen Problemen führen.

Laut dem in New York lebenden Urologen Joseph Alukal, der heute in der Branche als "The Sperm Whisperer" (ha!) Bekannt ist, entscheiden sich mehr Männer als je zuvor dafür, ihr Sperma einzufrieren, um sicherzustellen, dass sie gesunde Babys zeugen können später im Leben. Das Page Six Magazine, in dem Dr. Alukal interviewt wurde, berichtet, dass dies ein "Cryobanking" beinhaltet und ungefähr 500 US-Dollar kostet, wobei die jährlichen Lagergebühren zwischen 450 US-Dollar für ein Jahr und 2.550 US-Dollar für zehn Jahre liegen.

Diese vorbeugende Maßnahme ist teuer, also lass dich nicht vom Alter deines Mannes in Besitz nehmen. Um die sehr verstorbene R & B-Sängerin Aaliyah (RIP) zu zitieren: "Alter ist nichts als eine Zahl." Egal, ob Ihr Typ 20, 30 oder 40 Jahre alt ist, es gibt Dinge, die er kostenlos tun kann, um sicherzustellen, dass er starke Schwimmer hervorbringt. Ein gesunder Lebensstil kann Ihnen helfen, die Alterungseffekte zu verzögern, die die Fruchtbarkeit verringern.

Regelmäßige Bewegung und eine fettarme Ernährung sind der Schlüssel. Wenn Ihr Mann übergewichtig oder untergewichtig ist, kann dies Ihre Chancen auf eine Schwangerschaft verringern. Wenn er Raucher ist, helfen Sie ihm beim Aufhören, da dies auch die Anzahl der Spermien verringern und dazu führen kann, dass sich die Spermien langsamer bewegen. Stellen Sie sicher, dass sie es niemals zum Ei schaffen, um es zu befruchten. Er sollte das Trinken auch auf Hochzeiten, Zusammenkünfte und wirklich wichtige Sportereignisse beschränken (das sind meine Worte, die kein professioneller Arzt sagt, um Alkohol zu vermeiden, aber man kann es nicht mitnehmen) alle sein Spaß!).

Stress kann auch abnormale Spermien erhöhen und deren Konzentration verringern. Genügend Schlaf zu bekommen und sich Zeit zum Entspannen zu nehmen, kann für ihn im Schlafzimmer also wirklich einen Unterschied machen. Und so albern es auch klingt, lass ihn nicht überhitzen! Die in Saunen, Whirlpools und Dampfbädern verbrachte Zeit sollte auf höchstens 15 Minuten pro Woche begrenzt werden, da die Spermienproduktion in einem kühlen Klima gedeiht. Dies bedeutet sogar, dass er nicht die ganze Nacht auf seinem Laptop verbringen sollte!

Ich wette, als du all diese Vorträge in Sex Ed bekommen hast, der 16-Jährigen, hattest du keine Ahnung, wie kompliziert die Wissenschaft ist, ein Baby zu haben!

Sagen Sie uns: Sind Sie besorgt über männliche Unfruchtbarkeit? Würden Sie Ihren Mann bitten, sein Sperma einzufrieren?

Spermabild mit freundlicher Genehmigung von Shutterstock.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar