Biscochitos Santa Fe Anisplätzchen

Macht: 3 bis 3 1/2 Dutzend. Zubereitung: 25 Minuten. Backen: 10 Minuten bei 400 Grad.

aus Family Circle

Ausbeute: 3 bis 3-1 / 2 Dutzend Zubereitung 25 Minuten Backen 400 ° F 10 Minuten

Zutaten

  • 3 Tassen gesiebt Allzweckmehl
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter bei Raumtemperatur
  • 1/2 Tasse fest verpacktes Gemüsefett oder Schmalz
  • 3/4 Tasse Zucker
  • 1 1/2 Teelöffel ganze Anissamen, leicht geröstet
  • 1 Ei
  • 1/4 Tasse kaltes Wasser, je nach Bedarf
  • Zimt Zucker

Mach es

1. Heizen Sie den Ofen auf 400 Grad F.

2. Mehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel sieben.

3. Butter, Backfett und Zucker bei niedriger Geschwindigkeit in einer großen Schüssel 2 Minuten lang schlagen. Schaben Sie die Seiten der Schüssel ab. Schlagen Sie mit mittlerer bis niedriger Geschwindigkeit etwa 2 Minuten lang, bis die Masse locker ist. Anissamen und Ei einrühren. Bei niedriger Geschwindigkeit die Mehlmischung und dann genug Wasser einrühren, um einen steifen Teig zu machen.

4. Rollen Sie jeweils eine Teighälfte auf einer leicht bemehlten Teigoberfläche auf eine Dicke von 1/4-Zoll. Mit bemehlten 2- bis 2-1 / 2-Zoll-Messern in Runden und Sterne schneiden. Legen Sie Kekse im Abstand von 1 Zoll auf ungefettete Backbleche.

5. Backen Sie in 400 Grad F Ofen bis hellbraun oder für ungefähr 10 Minuten. Heben Sie die Kekse sofort von den Backblechen. beide seiten mit zimtzucker bestreichen. Beschichtete Kekse auf Drahtgitter legen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen. In luftdichten Behältern lagern.

Loading...

Lassen Sie Ihren Kommentar